Operations Werkzeug auf einem Tisch

Leistenbruch: Symptome, Ursache & Op

Ein Leistenbruch kann plötzlich auftreten und das alltägliche Leben stark beeinflussen. In diesem Artikel werden die Symptome und Ursachen eines Leistenbruchs genau erläutert. Entdecke außerdem, wie eine Operation dabei helfen kann, diese schmerzhafte Erkrankung erfolgreich zu behandeln und die Lebensqualität zurückzugewinnen.

Kurzfassung

Ein Leistenbruch tritt auf, wenn Gewebe oder Organe durch eine Schwachstelle in der Bauchwand vorwölben. Typische Symptome sind eine Beule oder Schwellung in der Leistengegend, begleitet von Schmerzen oder Druckempfindlichkeit. Die Hauptursache ist eine angeborene oder erworbene Schwäche der Bauchwandmuskulatur. Risikofaktoren umfassen körperliche Belastung, Schwangerschaft oder chronische Hustenaktivität. Die Behandlung besteht in der Regel aus einer chirurgischen Reparatur, bei der das Gewebe oder die Organe zurück in den Bauchraum gebracht und die Bauchwand geschlossen werden. Minimalinvasive Verfahren wie die laparoskopische Operation werden häufig eingesetzt.

Was ist ein Leistenbruch?

Ein Leistenbruch, auch Leistenhernie genannt, tritt auf, wenn Gewebe oder Organe durch eine Schwachstelle in der Bauchwand vorwölben. Die Bauchwand besteht aus verschiedenen Schichten von Muskeln und Bindegewebe, die dazu dienen, die inneren Organe zu schützen. Bei einem Leistenbruch kommt es zu einer Ausbeulung in der Leistengegend, da das Gewebe oder die Organe durch eine Lücke oder eine geschwächte Stelle in der Bauchwand drücken. Dies kann zu einer sichtbaren Vorwölbung oder einem Beulengefühl in der Leiste führen. Ein Leistenbruch kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten, wobei Männer aufgrund der Anatomie häufiger betroffen sind. Im Körper kann ein Leistenbruch zu Beschwerden führen und in einigen Fällen ernsthafte Komplikationen verursachen.

Was sind die Symptome eines Leistenbruchs?

Ein Leistenbruch kann unterschiedliche Symptome verursachen. Typischerweise äußert sich ein Leistenbruch durch eine sichtbare Vorwölbung oder Beule in der Leistengegend, die bei körperlicher Anstrengung oder beim Pressen deutlicher sichtbar oder spürbar wird und sich in der Regel zurückdrücken lässt. Begleitend dazu kann es zu Schmerzen oder einem unangenehmen Druckgefühl in der Leiste kommen. Die Schmerzen können sich bei körperlicher Aktivität, Heben von schweren Gegenständen oder längerem Stehen verstärken und bei Ruhephasen abklingen. In einigen Fällen können auch Schwellungen, Brennen oder ein Ziehen in der Leistengegend auftreten.

Wie stark sind die Schmerzen bei einem Leistenbruch?

Die Stärke der Schmerzen bei einem Leistenbruch kann von Person zu Person variieren. In einigen Fällen verursacht ein Leistenbruch keine oder nur geringfügige Beschwerden, während andere Patienten starke Schmerzen erleben können. Die Intensität der Schmerzen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Größe des Bruchs, dem Vorhandensein von Gewebe, das in den Bruch eingeklemmt ist, sowie individuellen Schmerzempfindungen. Typischerweise treten die Schmerzen im Bereich der Leiste auf und können sich bei körperlicher Aktivität, Heben von schweren Gegenständen oder langem Stehen verstärken. In einigen Fällen können die Schmerzen bis in den Unterbauch oder die Genitalregion ausstrahlen.

Welche Ursachen hat ein Leistenbruch?

Ein Leistenbruch entsteht, wenn Gewebe oder Organe durch eine Schwachstelle in der Bauchwand vorwölben. Es gibt verschiedene Ursachen, die zu einem Leistenbruch führen können. Eine häufige Ursache ist eine angeborene Schwäche der Bauchwand, die es dem Gewebe erleichtert, durchzudringen. Bei Erwachsenen kann jedoch auch eine übermäßige Belastung oder Anstrengung der Bauchmuskulatur zu einem Leistenbruch führen. Dies kann durch schweres Heben, anhaltenden Husten, chronische Verstopfung oder Schwangerschaft verursacht werden. Auch Faktoren wie fortgeschrittenes Alter, Übergewicht und bestimmte medizinische Bedingungen, die zu erhöhtem Druck im Bauchraum führen, können das Risiko für einen Leistenbruch erhöhen.

Wie wird ein Leistenbruch behandelt?

Die Behandlung eines Leistenbruchs kann unterschiedlich sein und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Größe des Bruchs, den individuellen Symptomen und der allgemeinen Gesundheit des Patienten. In den meisten Fällen erfordert ein Leistenbruch eine chirurgische Reparatur, um das Gewebe oder die Organe wieder an ihren richtigen Platz zurückzuführen und die Schwachstelle in der Bauchwand zu schließen. Es gibt verschiedene Operationsverfahren, die angewendet werden können, wie die offene Operationstechnik oder minimalinvasive Verfahren wie die laparoskopische Operation. Die Wahl des Verfahrens hängt von der individuellen Situation des Patienten ab. In einigen Fällen kann bei Patienten mit hohem Operationsrisiko oder geringfügigen Symptomen eine abwartende Vorgehensweise empfohlen werden.

Die Inhalte von Blutwerte.de werden nach höchstem wissenschaftlichen Standard von Medizinredakteuren verfasst oder geprüft. Die Artikel können dennoch Fehler enthalten und sollen lediglich Erstinformation zu diversen Themen bieten. Sie können in keinem Fall einen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Handlungsempfehlung dar.

Blutwerte Redaktion

Blutwerte Redaktion

Eigene Autorinnen und Autoren

Person wird Blut im Arm abgenommen

Blutplasma: Bestandteile, Aufgaben & mehr

Blutplasma, das überwiegend aus Wasser, Proteinen und anderen Substanzen besteht, spielt eine entscheidende Rolle im menschlichen Körper. Dieser Artikel definiert Blutplasma, erklärt seine Bestandteile und Aufgaben, erforscht den medizinischen Nutzen

Lesen

Folsäure: Tabelle reichhaltigsten Lebensmitteln

Folsäure, ein B-Vitamin, spielt eine entscheidende Rolle im Körper. Dieser Artikel beleuchtet die Funktion der Folsäure, beschreibt mögliche Folgen eines Mangels, erforscht Ursachen für Folsäuremangel und gibt Einblicke in folsäurereiche

Lesen

Mit unserer App immer alle Blutwerte im Blick

Bald verfügbar

Befund scannen oder eintippen

Scanne Deinen Laborbefund oder füge ihn manuell hinzu

Referenzbereiche bestimmen

Passend zu Deinen Profilangaben bereitgestellt oder vom Befund übertragen

Biomarker Informationen

Beschreibungen und mögliche Gründe für Abweichungen

Homescreen Mockup der Blutwerte App

Verlauf ansehen

Die Werte einzelner Biomarker im zeitlichen verlauf, Zeitspanne wählbar

Biomarker Lexikon

Einheiten, Normalwerte, Gründe für Abweichungen und Weiteres

Profile für Familie und Freunde

Weitere Profile, mit Alter und Geschlecht, für einen passenden Normalwerte Bereich